Angel of Hannover – Hannoveraner für Hilfsbedürftige

Angel of Hannover

Hannoveraner für Hilfsbedürftige

Es ist für uns alle ein außergewöhnliches Jahr, voller Verunsicherungen und abseits jedweder Berechenbarkeit. Steigende und sinkende Infektionszahlen und wechselnde Auflagen für das öffentliche Leben stellten ganze Branchen auf den Kopf und vor nie dagewesene Herausforderungen.

Von diesen Auswirkungen blieben auch alte Traditionen wie Weihnachtsfeiern oder Spendenaktionen zum Ende des Jahres nicht verschont. Anders als der Glühwein auf dem Betriebsfest, lassen sich die Probleme von Schutzbedürftigen oder Hilfesuchenden aber nicht digitalisieren oder um ein paar Monate aufschieben. Wir alle sind weiterhin gefordert uns zu engagieren und zu spenden.

In Hannovers Südstadt hat der Friseursalon um Olaf Gerberding an der Hildesheimerstraße genau diesen Missstand erkannt. Wo sonst typgerechte Haarschnitte und Stylings umgesetzt werden, werden nun seit Ende November Spenden gesammelt. Unter dem Motto: #angelofhannover ging der Betrag, welcher sonst alljährlich in Kundengeschenke investiert worden wäre, an den gemeinnützigen Verein „A little Help from my Friends e.V.“

Kunden und die Öffentlichkeit wurden zu Spenden für den Verein aufgerufen. Vor der eigenes im Schaufenster aufgebauten Fotowand mit idealisierten Flügeln konnten die Unterstützer posieren und auf diese wertvolle Aktion aufmerksam machen.

Der Verein unterstützt Hilfebedürftige Menschen durch kleinere Geldbeträge, welche für die Betroffenen einen lebensverändernden Unterschied machen können. Aber nicht nur der finanzielle Aspekt ist hierbei von Bedeutung. Es ist ein Zeichen der Unterstützung. Der Gemeinschaft. Plötzlich ist da jemand, der sich interessiert und einbringt.

Mögliche Beispiele für diese kleinen Anschaffungen oder Aufwendungen: Kauf eines Fahrrades für einen syrischen Flüchtling ohne Verkehrsanbindung oder die Zahlung der Stromrechnung einer schwer depressiven Frau. Ein Netzwerk aus engagierten Hannoveranern – welches komplett ehrenamtlich mit einem Verbund aus Mitarbeitern und Botschaftern Bedarfsfälle sucht und unkompliziert Hilfe bietet. Kürzlich wurde der Verein unter dem Vorsitz von Erik von Hoerschelmann und Frau Dr. Stefanie Holm mit dem 9. Sonderpreises für herausragendes bürgerliches Engagement vom Freundeskreis Hannover ausgezeichnet.

Fotos: Olaf Gerberding

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
Telegram
WhatsApp
Email

Aktuelle News

Das Alpaka-Gestüt bei Hannover

Mit viel Sachverstand zum artgerechten Zuchtbetrieb In Kananohe, einem Naturschutzgebiet in Langenhagen in der Region Hannover, umgeben von Wiesen, Äckern und Feldern genießt eine glückliche

Weiterlesen »
Heroes in Hannover Part II

Heroes in Hannover Part II

Das Ausstellungsformat des Künstlers Michael Strogies ging in der Kulturetage des „Sofalofts“ in die zweite Runde. Bei „Heroes in Hannover“ stehen die Ehrenamtlichen und Engagierten

Weiterlesen »

DER INSEL BEACH CLUB

GANZJÄHRIGER GENUSS MIT MASCHSEE-PANORAMA: DER INSEL BEACH CLUB Der neu eröffnete Insel Beach Club am Südufer des Maschsees ist ein Ort der Entspannung, des guten

Weiterlesen »