Hoffest bei der Laatzener Tafel inkl. „Feierabendimpfen“

Die Corona-Pandemie rückt gesellschaftlich allmählich in den Hintergrund, ist aber noch nicht vorbei. Wer sich noch impfen lassen möchte, hat am 21.04. bei der Laatzener Tafel die Gelegenheit dazu. “ Wir freuen uns, dass wir unsere Räume zum vierten Mal für eine Impfaktion zur Verfügung stellen können”, erklärt Dietlind Osterkamp, die 1.Vorsitzende des Vereins. Die Region Hannover kündigt an, dass hierbei sowohl Erst- als auch Zweit- und Dritt- bzw. Boosterimpfungen durchgeführt werden sollen. Ein Ärzteteam klärt vor Ort über mögliche Fragen auf, die notwendigen Unterlagen gibt es dort ebenfalls.

Buntes Rahmenprogramm

Einen weiteren Anreiz, unabhängig von der Impfmöglichkeit die Laatzener Tafel zu besuchen, bildet das Parallelprogramm mit musikalischer Untermalung durch einen Auftritt des Hannoveraner Akkustik-Pop-Duos pianovoice, bestehend aus Manuel Rogall und Benjamin Schramm. Die Besucher können sich auf Klavier- und Gesangsdarbietungen freuen. Zudem ist eine kleine Pflanzentauschbörse geplant.

Laatzener Tafel für Hemmingen, Laatzen und Pattensen e.V.

Hildesheimer Str. 227

Laatzen-Grasdorf

Donnerstag 21.04.22

15:00 bis 20:00 Uhr

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aktuelle News

Rebranding. Was bedeutet das?

Die Zeiten ändern sich und dich: der Rebranding-Prozesse als Bestandteil einer erfolgreichen Markenführung.   Sie begegnen uns jeden Tag, Unternehmen, Marken und Produkte. Manche erkennen

Weiterlesen »