Lebensfreude selber machen

Mit Achtsamkeit & Selbstliebe

Stell dir vor…
…DU sitzt an deinem Lieblingsort, jetzt, in diesem Moment.
Du wirst ganz still, keine Ablenkung von Außen, du atmest und beginnst, den Blick in deine Richtung zu lenken. Du tauchst ein, in dich. Fühlst, hörst zu, neugierig, zugewandt und ganz offen.

Und da ist diese Frage: Soll sich Leben genau so anfühlen?
Was erfüllt mich wirklich, was lässt mein Herz höher schlagen und wann fühle ich mich wirklich lebendig, leicht & frei? Kannst du es hören, kannst du es fühlen?

Es gibt manchmal Momente im Leben da weißt du es muss etwas anders werden damit es sich wieder besser anfühlt. Da spürst du, es führt kein Weg daran vorbei, so sehr du dich vielleicht noch dagegen wehrst oder wegschauen willst. Und auch wenn du noch nicht weißt wie und wohin es dich führen wird, du öffnest dich für die Veränderung und gehst los.

So einen Moment gab es auch in meinem Leben.
Ganz genau betrachtet, gab es auch vorher schon einige Aufforderungen des Lebens wirklich ehrlich hinzuschauen. Aber manchmal muss der Schmerz erst eine Präsenz annehmen, die wir nicht mehr ignorieren können, manchmal braucht es ein Mut sammeln, denn wir wissen nie, was die Veränderung wirklich bringt und ein Teil in uns weiß, dass wir für unseren glücklichen Weg auch Altes loslassen müssen und das fällt doch oft so schwer.

Mir war klar, es wird die Abenteuerreise und nicht der Pauschalurlaub wenn ich mich auf den Weg zu meinem erfüllten, glücklichen Leben mache. Die Erste und aus meiner Sicht wichtigste Erkenntnis war und ist, diese Reise führt immer über den wichtigsten und einzigartigsten Ort, den es auf dieser Welt gibt. Zu mir selbst. Und die wertvollste Begleitung sind Achtsamkeit & Selbstliebe.

Auf dieser Reise, die noch lange nicht endet und auf der es immer wieder Neues zu entdecken gibt, wurde ich auch an die Berufung erinnert, mit der ich schon als Kind ganz klar verbunden war und so darf ich Heute bereits seit vielen Jahren Menschen begleiten, die ebenso herausfinden wollen, wie sie ihren ganz individuellen Herzensweg gehen und ihre wahrhaftige Lebensfreude erschaffen können. Achtsam, bewusst, wahrhaftig, leicht.

Von Herz zu Herz
TanjaJünger

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aktuelle News

Der ASB „Wünschewagen“

Noch einmal letzte Wünsche ermöglichen Sich mit der eigenen Sterblichkeit auseinandersetzen gehört wohl zu den schwierigsten Erfahrungen, die ein Mensch in seinem Leben durchmachen muss.

Weiterlesen »