Seniorenwohnungen nach Maß: Für jeden das passende Angebot

Anzeige – Selbständiges Wohnen im vertrauten Umfeld hat auch im Alter laut einer Umfrage der Deutschen Seniorenliga höchste Priorität. Dabei spielen Faktoren wie das gewohnte Umfeld mit Einkaufsmöglichkeiten, Nachbarschaft und Arztpraxen eine wichtige Rolle.

Doch oft wird das Bedürfnis nach Selbständigkeit und Mobilität durch die nicht vorhandene Barrierefreiheit der Wohnung beeinträchtigt. Zudem ändern sich Ansprüche und Anforderungen an Komfort, Lage und Größe im eigenen Zuhause. Daraus ergibt sich die Frage: Ist es nicht besser, in eine Wohnung umzuziehen, die den eigenen Bedürfnissen entspricht und die noch ein zusätzliches Plus bietet? Mit Dingen wie eine ab und zu helfende Hand im Alltag sowie Austausch und Unterhaltung mit Gleichgesinnten. Welchen hohen Stellenwert das bekommen kann, spüren nicht wenige Senior*innen unter den seit über einem Jahr bestehenden Einschränkungen durch Corona immer deutlicher.

So unterschiedlich wie ältere Menschen sind, so unterschiedlich sind auch die Möglichkeiten, im Wohnpark Kastanienhof zu wohnen und Lebensqualität mit Sicherheit, Service und in Gemeinschaft zu genießen.

Residenz-Appartements: Umfassendes Wohn- und Service-Angebot inklusive

Das Angebot der altersgerechten Komfort-Appartements beinhaltet bereits ein umfassendes Inklusiv-Paket an Service- und Betreuungsleistungen mit hauswirtschaftlicher Unterstützung, Betreuungsleistungen (Einkaufsbegleitung, Begleitung zum Facharzt, Krankheitsbetreuung), mit kulturellen Veranstaltungen und vielfältigen sportlichen Möglichkeiten. Genau richtig für alle, die hohe Lebensqualität, Eigenständigkeit, Service und Sicherheit im Komplettpaket schätzen. Im modernen Residenz-Bereich 3 stehen18 verschiedene Appartementgrößen zur Wahl: Das kleinste Appartement mit 30 qm hat ein Zimmer und kostet 1.295 €, das größte Appartement mit 74 qm hat drei Zimmer und kostet 3.477 €.

Möblierte Residenz-Appartements: Einziehen ohne Einrichtungsstress

Ein Umzug ist gerade für Ältere keine leichte Aufgabe – vor allem, wenn es um eine Verkleinerung der Wohnfläche geht. Was tun, wenn sich bei den Einrichtungsüberlegungen herausstellt, dass das vorhandene Mobiliar nicht passt oder der Wunsch nach etwas Neuem besteht und man sich nicht selbst um eine Neu-Einrichtung kümmern kann oder will? Kein Problem, denn im Wohnpark Kastanienhof ist auch ein Einzug mit leichtem Gepäck möglich – in bereits möblierte Appartements.

WohnenPlus: Mit Flexibilität, Unabhängigkeit und Sicherheit

Ein weiteres Angebot ist „WohnenPlus“, bei dem verschiedene Leistungen individuell an die aktuelle Lebenssituation und die finanziellen Möglichkeiten angepasst werden können. Im attraktiven Preis sind bereits Betriebs- und Nebenkosten, ein hauseigener Notruf, die Fensterreinigung und eine tägliche Kontrolle zum Wohlbefinden-System enthalten.

Die fünf unterschiedlichen Dachgeschoss-Wohnungen von 30 – 52 qm sind bereits mit einer Einbauküche ausgestattet und kosten zwischen 480 € und 837 €.

Weitere Leistungen – ob Kultur- und Gastronomie-Angebote, Service im hauswirtschaftlichen oder technischen Bereich, im Fall des Falles auch ambulante Pflege – können flexibel dazugebucht werden.

 

 

 

Sicher informieren, schauen, einziehen und leben

Geschäftsführer Robert Dabrowski rät, sich frühzeitig selbst vor Ort ein Bild von den Möglichkeiten zu machen – bei einem individuellen Besichtigungstermin oder beim Probewohnen. Denn: „Probieren geht über Studieren.“ Probewohnen und Einzüge in den Wohnpark Kastanienhof sind auch während der Corona-Pandemie möglich. Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen sind bereits gegen COVID-19 geimpft, die Mitarbeiter*innen werden regelmäßig getestet.

„Komfortabel und sicher wohnen. Leben gestalten, Lebensqualität genießen.“ – lautet das Motto im Wohnpark Kastanienhof. Dass dies dem Leben vor Ort wirklich entspricht, belegt die Zertifizierung „Grüner Haken“, der für Verbraucherfreundlichkeit und hohe Lebensqualität im Alter steht. Und genau das wissen die Bewohner*innen der Anlage mit insgesamt ca. 190 Appartements im Alter von 67 bis 102 Jahren sehr zu schätzen.

Am 10. Oktober 2021 um 10: 00 Uhr lädt Sie das Team des Wohnpark Kastanienhof zum Info-Tag ein!

Wohnpark Kastanienhof

Am Mittelfelde 100-102

30519 Hannover,

Telefon: 0511- 87807-0

www.wohnpark-kastanienhof.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aktuelle News

GANSS oder GAR NICHT.

Die echte Unternehmerkolumne Unsere Gesellschaft spricht häufig von einem hohen Gut, nach dem wir alle streben sollten: Authentizität. Nicht näher wird dabei umrissen, wie diese

Weiterlesen »
mrssporty

Mrs Sporty Hannover

Hier trainieren Frauen mit Abstand am Besten Die ganze Welt scheint sich im Umbruch zu befinden. Etablierte Strukturen ändern sich schlagartig und wir versuchen als

Weiterlesen »

Unter einem Dach

Perspektiven schaffen   Seit Februar 2019 in neuen Räumlichkeiten, vorher an unterschiedlichen Ecken in der Stadt „verortet“. Alles mit den eigenen Händen und Visionen umgesetzt

Weiterlesen »